Drucken | Fenster schliessen
Fischereiverein Liechtenstein
Untersuchungen / Studien

Referat - Dipl. Ing. Dr. J├╝rgen Eberstaller, Wien "├ľkologische Folgen von Schwall und Sunk"

 
Im Anschluss an die 52. Jahresversammlung des FVL refe-rierte Dr. Jürgen Eberstaller über die ökologischen Folgen von Schwall und Sunk. Als Basisinformation erklärte der Fachmann, weshalb es überhaupt zu den grossen Wasser-standsschwankungen im Rhein kommt. Es war für die Zuhörerinnen und Zuhörer eindrücklich und bedrückend zu gleich, wenn schonungslos aufgezeigt wird, was mit den Lebewesen in Fliessgewässern bei täglichen Hoch- und Tiefwassern passiert. Dr. Eberstaller machte sich auch die Mühe, Lösungsansätze für das Problem aufzuzeigen. Ueberall ist aber viel Geld im Spiel und die Energie-wirtschaft ist bekanntlich nicht gerade ein einfacher Partner wenn es darum geht, Konzessionen an die Umwelt zu machen. Den Mitgliedern des FVL wurde aber schnell klar, dass die Thematik Schwall und Sunk DAS Thema der Zukunft in der Fischerei sein wird.
 
 

© Fischereiverein Liechtenstein 2009  | Tel. +423 / 230 03 74  |  E-mail: sekretariat@fischen.li  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung
Drucken | Fenster schliessen