Kontakt
Newsletter
Shop
Links
Intranet
Drucken
Live Cam Steg
Livecam Stausee Steg
Das Logo von FVL. Durch Klicken gelangen Sie zur Startseite.
Rezepte

Mai

 
Forellen Mah-Meeh      

Rezept für 4 Personen

Forellenfilets ohne Haut in Stücke geschnitten     

500 g
Reisnudeln     

500 g
Champignons, Pleos, Shij Take     

250 g
Peperoni     

150 g
Lauch     

100 g
Zwiebeln     

70 g
Karotten     

70 g
China Gewürzmischung je nach belieben (z.B. in der Migros erhältlich)
Soja je nach belieben,
Olivenöl oder Sesamöl zum Braten und Marinieren
Ingwer frisch gehackt     

1 Teelöffel
Knoblauchzehen     

2 Stück
Lichio Peterlie grob geschnitten     

2 Esslöffel
Bouillon     

3 dl
Gemüse schälen und in Streifen schneiden, Reisnudeln ca. 10 Minuten in heissem Wasser einweichen, Forellen mit Zitronensaft, etwas Ingwer, 1/2 Knoblauch, Soja und Olivenöl mindestens 2 Std. marinieren.
Zubereitung:
Gemüse, Champignons, restlicher Knoblauch, Ingwer und Lichio
in Olivenöl sotieren ca. 2 Minuten lang, mit Bouillon ablöschen,
China Gewürzmischung, Soja nach belieben abschmecken, Reisnudeln
beifügen und heiss werden lassen.
Zur gleichen Zeit die Forellenstücke bei mässiger Hitze ca. 2 Minuten braten.
Anrichten und nach belieben garnieren.

Gutes Gelingen wünscht Ihnen Helmut Kainer
 
 

© Fischereiverein Liechtenstein 2009  | Tel. +423 / 230 03 74  |  E-mail: sekretariat@fischen.li  |  Impressum
Facebook
FVL Logo
PV-Anlage Bruthaus
Restaurant Kainer