Kontakt
Newsletter
Shop
Links
Intranet
Drucken
Live Cam Steg
Livecam Stausee Steg
Das Logo von FVL. Durch Klicken gelangen Sie zur Startseite.
Elterntierstamm
 
Elterntierstamm
 
Die Fischzucht basiert auf der Idee, dass die Fische, welche in der Natur nicht mehr ideale Habitate für eine natürliche Verlaichung finden, in der Fischzuchtanlage reproduziert werden. Dazu benötigt man entsprechend männliche (Milchner) und weibliche Tiere (Rogner), welche dann von Fachpersonal des FVL gestreift und aufgezogen werden, bis die Jungtiere wieder in die natürlichen Gewässer eingebracht werden können.
 
Um die Elterntiere nicht jeweils während der Schonzeit in den natürlichen Gewässern durch eine elektrische Befischung fangen zu müssen, unterhält der FVL seit vielen Jahren zusätzlich zum Bruthaus einen Elterntierstamm. Dieser befand sich bis 2013 im Spörry-Weiher in Vaduz. Leider fiel der Spörry-Weiher einem Bauprojekt zum Opfer, weshalb der FVL gezwungen wurde, eine Alternative für den ca. 400 Tiere umfassenden Elternstamm zu finden. Im Herbst 2015 konnte dann das neu erstellte Hälterungsbecken beim Bruthaus in Ruggell fertig gestellt werden.
 
 
 
© Fischereiverein Liechtenstein 2009  | Tel. +423 / 230 03 74  |  E-mail: sekretariat@fischen.li  |  Impressum
Facebook
FVL Logo
Stausee_Facebook
Restaurant Kainer
PV-Anlage Bruthaus